Willkommen

Am 5. Juli 1922 wurde im Städtischen Kaufhaus in Leipzig die damalige „Baugenossenschaft für die Reichsfinanzbeamten“ gegründet, aus der später die VLW hervor ging. Es folgten fast 100 Jahre einer wechselvollen Geschichte mit Höhen und Tiefen, Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau, Diktatur und Demokratie. Die Genossenschaft erlebte vier politische Systeme, hatte fünf verschiedene Namen und fusionierte insgesamt acht Mal.

In all diesen Jahrzehnten wurde die VLW immer von den Menschen getragen, die nun einmal eine Genossenschaft ausmachen: Ihnen, ihren Mitgliedern. Und jedes Mitglied trug wiederum seine eigene Geschichte zu unserer Genossenschaftshistorie bei, teilte Erlebnisse mit seinen Nachbarn und anderen Mitgliedern, war lebendiger Teil der Gemeinschaft.

Im Jahr 2022 wird die VLW 100 Jahre und dies möchten wir mit mehreren Aktionen mit Ihnen feiern. Die Aktionen finden Sie hier.