Aktionen

Eine besondere Zeitreise

Im Laufe des Jahres wurde immer mal wieder über das Jubiläum gesprochen. Zeit, konkreter zu werden.

Bestandteil aller Überlegungen von Beginn an war, eine Art Ausstellung in die Feierlichkeiten zu integrieren. Doch es sollte keine langweilige Präsentation mit Schautafeln werden. Etwas Modernes und Virtuelles schwebte uns vor. Doch wir möchten damit natürlich nicht nur ein junges Publikum ansprechen, denn Genossenschaft ist vielfältig und alle sollen daran ihren Spaß haben.

Daher kreierten wir zusammen mit der Agentur Paarmann Dialogdesign ein Wohn­zimmer mit interaktiven Elementen. Wir nennen es virtuelles Wohn­­zimmer, wenngleich es streng genommen sehr haptisch und greifbar ist. 

In vier über den VLW-Bestand verteilten leeren Wohnungen wird ein Wohnzimmer eingerichtet. In dieser guten Stube befinden sich diverse Einrich­tungsgegenstände. Einige davon sollten nä­her untersucht werden. Stellt man die auf den Wohnzimmertisch geht es los mit der Zeitreise durch 100 Jahre VLW. Jedes Element bezieht sich dabei auf eine Epoche. Sieben gibt es insgesamt.

Ob die Gründungsrunde der damaligen Bau­genossenschaft der Reichsfinanzbeamten oder die Schwierigkeiten während und nach dem zweiten Weltkrieg, das sozialistische Aufbauprogramm oder die Herausforderungen des vereinten Deutschlands. Im Stile der Nachrichtensendungen von Wochenschau, über Aktuelle Kamera bis hin zur Tagesschau, ergänzt um eine interaktive Präsentation mit den Höhepunkten der Zeit nehmen wir Sie mit auf eine besondere Zeitreise.

Da wir fest davon ausgehen, dass auch im kom­menden Jahr Hygienekonzepte und Beschränkungen gelten, haben wir uns etwas Passendes einfallen lassen, damit möglichst viele die Zeitreise unternehmen können. Auf unserer Jubiläumsseite 100jahrevlw.de wird ein Kalender freigeschaltet, mit dem Sie Zeitslots buchen können. Fünf Personen können zur gleichen Zeit in die Wohnung, allerdings nur, wenn Sie aus einem Hausstand oder einer Familie kommen. Zwischen den Terminen wird dann gelüftet und gereinigt.

Wir beginnen im März 2022 in der Schkeuditzer Teichstraße 8. Circa vier Wochen wird das Wohnzimmer vor Ort sein. Es folgen Wohnungen im Gerichtsweg 2, der Dinterstraße 20 sowie Am Schwalbennest 7. Dezentral, wie die VLW-Bestände. Die genauen Termine je Wohnung geben wir natür­lich rechtzeitig bekannt.

Auch im Rahmen des Festwochenendes wird das Wohnzimmer dabei sein. Apropos: Notieren Sie sich das schon mal dick im Kalender. Am 9. und 10. Juli 2022 geht in und vor allem um die Hartzstraße 2 die Post ab. Wir feiern ein ganzes Wochenende mit Ihnen zusammen. Mit großer Bühne und reichlich Spektakel. Natürlich gibt es dazu noch einmal separat eine persönliche Ein­la­dung.

Also, 2022 und 100 Jahre VLW werden großartig. Wir feiern mit Ihnen über mehrere Monate und es erwartet uns alle ein bunter Strauß an Angeboten. Seien Sie unbedingt dabei!

Übrigens: Unsere Video-Aktion läuft noch. Senden Sie uns gern Ihre Glückwünsche an 100@vlw-eg.de. Für jede Einsendung bedanken wir uns mit einem 25,- Euro-Gutschein von REWE. 
Denken Sie aber bitte daran, dass wir auch Ihr Einverständnis brauchen, damit wir die Glückwünsche veröffentlichen können.

Virtuelle Ausstellung beginnt im März

Kleine Wohnzimmer-Tour durch den VLW-Bestand

In Kürze ist es soweit und wir starten mit unserer virtuellen Ausstellung. Was hat es damit auf sich und auf was dürfen Sie sich freuen?

Treten Sie ein in eine gute Stube aus vergangenen Zeiten. Entdecken Sie Dinge aus der Kindheit und lassen Sie sich für eine kurze Zeit entführen. Ob Schallplatte oder Radio, Bücher oder Stühle – wir haben viel zusammengetragen, was in den Wohnzimmern früherer Jahre zu finden war. Und doch verbinden wir das Vergangene mit dem Modernen. Schauen Sie sich ruhig um. Vielleicht finden Sie den ein oder anderen Gegenstand, der Ihr Interesse weckt. Stellen Sie ihn auf unseren Tisch und seien Sie gespannt. Ihre Zeitreise durch 100 Jahre mit der VLW beginnt.

In den kommenden Monaten wird unser Wohnzimmer auf Tour sein und freut sich auf Ihren Besuch! Wir beginnen am 7. März 2022 in der Teichstraße 8 in Schkeuditz. Es folgen der Gerichtsweg 2, die Dinterstraße 20 und Am Schwalbennest 7. Also verteilt auf verschiedene Stadtgebiete: dezentral, wie der Wohnungsbestand der VLW.

Die genauen Termine und Zeiten geben wir auf unseren Internetseiten bekannt. Auch wird es ein Ticket-System geben, mit dessen Hilfe Zeiten gebucht werden können, denn aufgrund des Platzes und der pandemischen Lage dürfen nur maximal 5 Personen, die sich kennen, zusammen in die Wohnung.

Mehr dazu dann in Kürze. Wir freuen uns schon sehr auf diese kleine Roadshow und wir hoffen, Sie besuchen uns zahlreich vor Ort.

Liebe VLW … – Ihre Geburtstagsgrüße zum Einhundertsten! 

2022 wird unsere Genossenschaft 100 Jahre alt. Wir wollen dieses Ereignis gemeinsam mit allen Mitgliedern und zahlreichen Aktionen von Januar bis Juli feiern.

Viele von Ihnen haben uns bereits mit Geschichten und Anekdoten, Fotos und Dokumente aus 100 Jahren VLW versorgt.

Dafür an dieser Stelle schon einmal vielen Dank! Doch, jetzt wollen wir wissen, was Sie selbst mit der Genossenschaft verbinden.

Unter dem Motto „Willkommen zuhause“ sammeln wir kleine Geburtstagsvideos mit Ihren Botschaften und Glückwünschen für unsere Genossenschaft. Die Videos können ganz einfach mit dem eigenen Handy gedreht werden, sie sollten kurz (möglichst unter einer Minute) sein und Ihre persönliche Sicht wiedergeben. Ansonsten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – ob alleine oder in der Familie, draußen oder drinnen, am Lieblingsort oder mit dem Lieblingsmenschen – wir freuen uns auf zahlreiche und vielfältige Einsendungen! Wir möchten die kleinen Videos dann auf unserem Instagram-Kanal sowie hier auf der Internetseite zum Jubiläum veröffentlichen. Daher schicken Sie uns bitte zusammen mit dem Video auch Ihr Einverständnis. Ihre Filme senden Sie bitte einfach per Mail an: 100@vlw-eg.de

Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen, die uns ein Video schicken, 10 REWE-Gutscheine im Wert von je 30,- Euro. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Filme!


Das ganze Jahr – ein Fest!

Mehr als nur eine große Party – zahlreiche Aktionen für das Jubiläumsjahr 2022 geplant!

Unter dem Motto „Willkommen zu Hause“ soll beginnend im Januar bis zum Jubiläum im Juli all das sichtbar gemacht werden, was die VLW in den vergangenen 100 Jahren prägte und was sie weiterhin ausmacht. Deswegen wollen wir uns nicht nur auf das große Festwochenende vom 8. bis 10. Juli 2022 konzentrieren, sondern bereits im Vorfeld zurück und vor allem nach vorn schauen und dabei möglichst viele Mitglieder mit einbeziehen.

Los geht’s bereits im Januar mit einem Filmprojekt, an dem sich unsere Mitglieder aber auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, mehr oder weniger Prominente sowie andere Partner und Freunde der VLW beteiligen können. Die hier entstehenden Filme werden über verschiedene Social Media-Kanäle auf unser Jubiläum einstimmen und erste Geschichten erzählen.

Die im Februar erscheinende Ausgabe unserer „UMSCHAU“ wird natürlich ganz im Zeichen des Jubiläums stehen und als Sonderausgabe Geschichte und Geschichten aus 100 wechselvollen Jahren berichten. Hier kann jeder, der möchte, auch noch seine persönliche Geschichte beisteuern.

Ein erster Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird eine Ausstellung in den Monaten April und Mai sein. Wer hier staubige Ausstellungswände in einem langweiligen Raum erwartet, liegt falsch. Unsere Ausstellung wird mit allen Sinnen und vor allem in den Wohnanlagen erlebbar sein – lassen Sie sich überraschen.

Spannende Aktionen und Einfälle wird auch das Festwochenende, der unbestreitbare Höhepunkt des Festjahres, vom 8. bis 10. Juli bieten. Hier wollen wir derzeit noch nicht zu viel verraten, aber es wird in jedem Fall ein Fest, an das man sich erinnern wird.

Daneben dürfen sich alle Mitglieder auf zahlreiche kleine Aktionen freuen und möglichst viele sollen sich an der Gestaltung dieses Jubiläums beteiligen.


Eigens für dieses besondere Jubiläum hat die VLW ein Logo kreieren lassen, was in diesem Jahr schon mehrfach zum Einsatz kommen wird.